DE | EN
5. Dezember



In diesem Jahr möchten wir Ihnen in der stressigen Adventszeit mit 24 Gedankenanstößen von A-Z (Q und Y geflissentlich ausgelassen) einmal am Tag die Chance geben, innezuhalten und über die wirklich wichtigen Dinge im Leben nachzudenken – dazu wünschen wir Ihnen viel Vergnügen und die nötige Ruhe.

„E“ wie Energie

Wenn man unwillig an eine Arbeit herangeht, hat man keine Interesse und keine Energie. Begeisterung und Willigkeit aber verleihen einem immer neue Kraft. Aus diesen Tatsachen ersehen wird die geheime Beziehung zwischen Willen und Energie. Je größer der Wille, umso unerschöpflicher die Energie.

Paramahansa Yogananda (indischer Yoga-Meister, Philosoph und Schriftsteller)

Top