DE | EN
17. Dezember



In diesem Jahr möchten wir Ihnen in der stressigen Adventszeit mit 24 Gedankenanstößen von A-Z (Q und Y geflissentlich ausgelassen) einmal am Tag die Chance geben, innezuhalten und über die wirklich wichtigen Dinge im Leben nachzudenken – dazu wünschen wir Ihnen viel Vergnügen und die nötige Ruhe.

„R“ wie Respekt

Jedem auf Augenhöhe begegnen zu wollen, heißt, manchmal sich strecken und manchmal sich bücken zu müssen.

Thomas S. Lutter (Lyriker und Musiker)

Top