Was jetzt zu tun ist, um bald wieder gemeinsam tanzen zu können

Um die Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und gleichzeitig einen Notbetrieb für die Kunden zu gewährleisten, hat Ihr Unternehmen – wie auch blösch.partner – sicher zu großen Teilen auf „Home Office“ umgestellt. Unsicherheiten und Ängste bestimmen gerade unser Leben. Entscheidungen werden vertagt, Budgets eingefroren, Messen werden abgesagt. Es gilt jetzt, den Ausnahmezustand möglichst unbeschadet zu überstehen und uns bleibt nichts anderes, als auf bessere Zeiten warten ... Nein, das sehen wir ganz anders!

Nähe und persönlicher Austausch sind nun wichtiger denn je
Als B2B-Unternehmen sollten Sie jetzt azyklisch agieren. Denn die Fachmessen wurden zwar abgesagt oder verschoben, viele Ihrer Kunden und Interessenten haben aber unverändert großen Informationsbedarf. Zu laufenden und zu geplanten Projekten. Oder generell, um sich nach neuen Möglichkeiten umzuschauen. Ihre Ansprechpartner sitzen jetzt im Home-Office und suchen nach Orientierung. 

Nicht einfach nur ein Webinar streamen
Bieten Sie per Video genau den menschlichen und fachlichen Austausch, der auch reale Fachmessen so wertvoll macht. In persönlichen Gesprächen – vertraulich im 1:1 – oder in interdisziplinären, konstruktiven Gruppen-Chats. 

„Zeigen Sie jetzt Nähe! Handeln Sie mutig, pragmatisch und schnell!
Ich erläutere Ihnen gerne die neuen Möglichkeiten virtueller
Messe- und Vertriebsgespräche.“

Thomas Schmidt
Geschäftsführender Gesellschafter

Präsenz zeigen – nach innen und außen
Seien Sie jetzt in der Zeit der ausfallenden Messen aktiv! Binden Sie Ihre Kollegen aus Vertrieb, Service, Entwickung ein. Auch die Geschäftsleitung. Zeigen Sie Live-Demos direkt aus Ihrem Betrieb! Selbst Smartphones ermöglichen mit ihren Kameras eine kleine geführte Tour. Denken und handeln Sie hier pragmatisch und eben nicht perfektionistisch. Führen Sie Ihren Kunden vor Augen, dass Sie für sie da sind.

Von den Schäfflern lernen
Bei allem Ernst der Lage. Die Corona-Krise wird wieder vorübergehen. Durch den unermüdlichen Einsatz von Ärzten, Kranken- und Pflegepersonal, Gesundheitsexperten, Wissenschaftlern, den Beschäftigten des öffentlichen Dienstes und den vielen Menschen im Lebensmittelhandel, denen wir aus tiefstem Herzen zu Dank verpflichtet sind. Als Unternehmen mit auch einem Standort in München wissen wir aus der Historie, dass diejenigen, die in Krisenzeiten aktiv sind, nach dem Ende der Pest als Erste wieder gemeinsam Erfolge feiern werden. Der berühmte traditionelle Münchner Schäfflertanz erinnert uns alle sieben Jahre eindrucksvoll daran.


Thomas Schmidt freut sich auf einen fachlichen Austausch zu Ihrer individuellen Situation. Einen Termin buchen Sie ganz schnell und einfach per Calendly-Link oder direkt unter 089-159 00 83 20.

Interesse geweckt?

Ihr Ansprechpartner


Thomas Schmidt

Geschäftsführender Gesellschafter

zur Übersicht

Standort Eppingen
Otto-Hahn-Straße 1
75031 Eppingen
Telefon +49 7262 9177 0
Telefax +49 7262 9177 77
epp(at)bloesch-partner.de

Standort München
Landsberger Straße 370a
80687 München
Telefon +49 89 15900832 0
Telefax +49 89 15900832 77
muc(at)bloesch-partner.de 

Standort Köln
Brühler Straße 97 
50968 Köln

Telefon +49 221 3466159 0
Telefax +49 221 3466159 1
koe(at)bloesch-partner.de 

Standort Hamburg
Australiastraße Schuppen 51B
20457 Hamburg
Telefon +49 40 284683 370
Telefax +49 40 284683 379
ham(at)bloesch-partner.de 

© blösch.partner | Impressum | Datenschutz | Newsletter

+49 89 15900832 0